Skip to main content

Apfel-Pancakes

Apfel-Pancakes

dekoratives Rezeptbild

Zutaten

250 g Backfein Weizenmehl Glatt
1 TL Backpulver
4 Eier
500 g Buttermilch
1 Prise Salz
2 EL Zucker
2-3 große Äpfel

Butter zum Ausbacken

Tipp

... man kann die Pancakes auch mit anderem Obst (zB Heidelbeeren) backen und mit Sauerrahm, Ahornsirup, Zucker oder Honig verfeinern.

Zubereitung

Mehl und Backpulver versieben. Eidotter mit Mehlmischung und Buttermilch verrühren. Eiklar mit einer Prise Salz und Zucker zu einem steifen Schnee schlagen und anschließend die Schneemasse unter die Dottermasse heben.

Äpfel schälen, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und mit einem Schöpfer Teig für ca. 4 gleichgroße Pancakes in die Pfanne füllen, Apfelspalten drauf verteilen und schön langsam von jeder Seite goldbraun backen.

Tipp

... man kann die Pancakes auch mit anderem Obst (zB Heidelbeeren) backen und mit Sauerrahm, Ahornsirup, Zucker oder Honig verfeinern.

Rezept drucken
Teile das Rezept

Weitere Rezepte der Kategorie
Kuchen, Kekse & süße Mehlspeisen