Skip to main content

Hasenöhrl

Hasenöhrl

dekoratives Rezeptbild

Zutaten

500 g Backfein Weizenmehl glatt
50 g Butter
3  Eidotter
1/4 l Sauerrahm
Prise Salz
evt. 1 EL Rum
evt. Staubzucker (muss aber nicht sein, dafür kann man sie nach dem Backen kräftiger zuckern)

Zubereitung

Mehl, zerlassene Butter und die übrigen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und ca. 2 Std. rasten lassen.
Den Teig messerrückendick auswalken und Dreiecke ausradeln. Die Dreiecke in heißem Fett schwimmend backen. Auf einer Küchenrolle abtropfen lassen und gut überzuckern.

 

Rezept drucken
Teile das Rezept

Weitere Rezepte der Kategorie
Kuchen, Kekse & süße Mehlspeisen