Skip to main content

Apfelkuchen mit Gitter gedeckt

Apfelkuchen mit Gitter gedeckt

dekoratives Rezeptbild

Zutaten

Teig:
300 g Backfein Mehl
200 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
etwas Zimt
1 mittelgroßes Ei

Fülle:
1 kg Äpfel
Saft von 1 Zitrone
100 g Zucker
80 g Rosinen
2 EL Rum

Eigelb und 1 EL Schlagobers zum Bestreichen

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem Mürbteig verkneten und ihn anschließend 1/2 Std. im Kühlschrank rasten lassen.

Den Boden einer Tortenform fetten. Backrohr auf 160°C Heißluft vorheizen.

2/3 vom Teig auf dem Tortenboden ausrollen (ca. 1/2 cm dick). Den überschüssigen Teig abschneiden und die Tortenform schließen. Auf der mittleren Schien 15 - 20 Min. vorbacken.

Äpfel schälen und in grobe Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Zucker, Rosinen und Rum dazugeben und vermischen.

Restlichen Teig halbieren. Eine Teighälfte zu einer ca. 70 cm langen Rolle formen und an den Springformrand legen. Dort ca. 2 cm hoch andrücken. Äpfel auf den Boden geben. Den übrigen Teig ausrollen und mit einem Zackenrädchen in ca. 1 cm breite Streifen schneiden und diese in einem Gitter auf den Kuchen legen. Eigelb und Schlagobers verrühren und die Streifen damit bestreichen. Im Backrohr noch ca. 40 Min. fertigbacken.

 

Rezept drucken
Teile das Rezept
Kontakt

Haberfellner Mühle GmbH
Leopold-Haberfellner-Platz 1
AUT-4710 Grieskirchen

Tel. (+43) 07248 / 62683
Fax: (+43) 07248 / 62683-50
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

Fördervertrag P2035682-VVE01 vom 15.11.2022: Anschaffung einer neuen Vermahlungsanlage sowie einer Kleinpackungsanlage, Erweiterung Mehlsiloanlage, Ausweitung Stromversorgung.

Fördervertrag P1500467-VVE03 vom 29.06.2016: Investitionen zur Produktivitätssteigerung durch Anlagenoptimierungen an Kleinpackungsanlage, Getreidereinigung, Liften sowie Automatisierung.