Skip to main content

Eierlikör-Orangen-Schnitten

Eierlikör-Orangen-Schnitten

dekoratives Rezeptbild

Zutaten

5 Eier
250 g Rohrzucker
125 ml Öl
250 ml Eierlikör
Etwas Orangenschale einer Bio-Orange
250 g Backfein Weizenmehl glatt Type 480
½ Pkg. Backpulver


Für die Glasur: Saft von 2 Orangen + Staubzucker

Zubereitung

Eier trennen und die Eiklar zu Schnee schlagen. Dotter, Zucker und Orangenabrieb schaumig rühren. Zuerst Öl und dann Eierlikör unter ständigem Rühren langsam einlaufen lassen.
Mehl mit Backpulver vermengen und unter die Eiermasse mengen. Eischnee vorsichtig unterheben.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 175°C (Ober-/Unterhitze) ca. 30 Minuten backen.

Für die Glasur: Orangensaft mit so viel Staubzucker verrühren, dass eine zähe, streichfähige Konsistenz entsteht und die fertige Glasur auf den ausgekühlten Teig streichen.

Rezept drucken
Teile das Rezept

Weitere Rezepte der Kategorie
Kuchen, Kekse & süße Mehlspeisen