Skip to main content

Apfelcremekuchen

Apfelcremekuchen

dekoratives Rezeptbild

Zutaten

Boden:
12 dag Zucker
3 Eier - Schnee schlagen!
60 ml Öl
60 ml Wasser
15 dag Backfein Mehl
etwas Backpulver

Creme:
2 Pkg. Vanillepudding
1/2 l Apfelsaft
3 säuerliche Apfel
1/2 l Schlagobers
Zimt zum Bestreuen

 

Zubereitung

Boden:
Zucker und Dotter schaumig rühren, Öl und Wasser beigeben.
Mehl, Backpulver und Schnee unterheben.
Die Masse auf ein Blech streichen und bei 180 Grad ca. 15 - 20 min.backen

Creme:
Aus Puddingpulver, Apfelsaft und Zucker nach Geschmack einen Pudding bereiten. Geriebene Äpfel in den warmen Pudding geben und die Masse auf den gebackenen Boden am Blech streichen.
Nach dem Ausgekühlen das geschlagene Obers auftragen und mit Zimt bestreuen.
Rezept drucken
Teile das Rezept

Weitere Rezepte der Kategorie
Kuchen, Kekse & süße Mehlspeisen